Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.

Zufälliges Thema: Animiertes Favicon gefällig ?, veröffentlicht von Admin, am 23.09.2014, um 23:18 Uhr


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1

Wink 
Ich habe meine Posticons ein bisschen zweckentfremdet, ganz grob erklärt sind es bei mir keine kleinen Icons, sondern größere Bilder, die man in bestimmten Foren auswählen kann, um sie in dem Thema unter dem Avatar anzeigen lassen kann.

Es sind also wie gesagt Bilder. 200x200 groß.  Klar kann ich sie jetzt mit height="50px" in der Auswahl in edit/new reply/new thread anzeigen lassen, damit man davon nicht erschlagen wird, aber da es recht viele Icons gibt und sie nicht in allen Foren sondern nur ab und zu gebraucht werden, wollte ich sie verstecken, bzw einfach nur einen Link, wenn man den anklickt, zeigt es die Icons.

Mit meiner Standard javascript reversedisplay lösung zeigt's immer alles an.

Code:
Dieser Inhalt ist für Gäste nicht sichtbar. Bitte Anmelden oder Registrieren, um diesen Inhalt zu sehen.
, oder Registrieren

Wenn ich statt den beiden Variablen einen Text einsetze, funktioniert ReverseDisplay, aber mit den Variablen nicht, deswegen suche ich nach einer Alternative dazu, damit man nicht immer alles sofort sieht.


Und wo wir schon beim Thema sind: radio buttons neben Bildern? Naja. Nicht sooo schön.
Falls vielleicht jemand eine Lösung weiß, wie ich statt dem radio button zum Beispiel einen Rahmen um das Gewählte Bild/Icon machen kann, wäre das auch ganz nett.
Suchen Zitieren Nach oben

Zahlen sollten vermieden werden für Klassen und ID´s. Verwende hierzu aussagekräftige Bezeichnungen. Gleichnamige ID´s dürfen nur einmalig auf einer Seite vorhanden sein, Klassen hingegen mehrfach.
freundliche Grüße
Suchen Zitieren Nach oben

Hm, ich kann gerade nicht ganz Folgen? Ich hab doch gar keine Zahlen verwendet? Das ist der Buchstabe O Wink Hab aber Testweise mal ausprobiert, es statt O test zu nennen, komme aber zum gleichen Ergebnis, es zeigt trotzdem immer alles an sobald eine php Variable in dem reverse Display Code ist
Suchen Zitieren Nach oben

Ok. Versuchs doch bitte mal mit diesem Dieser Inhalt ist für Gäste nicht sichtbar. Bitte Anmelden oder Registrieren, um diesen Inhalt zu sehen., evtl. hilft es dir weiter bei deiner Geschichte.
freundliche Grüße
Suchen Zitieren Nach oben

Hmm, das mit den Boxen war sehr interessant und hat mir für etwas anderes geholfen, aber das was ich suche ist es eher nicht.

Ich glaube ich hab mich auch sehr umständlich ausgedrückt.
Ich suche ich etwas in Richtung interaktive Templates, Toggle
zb, wenn ich in nem Dropdown eine Option auswähle, werden die Icons sichtbar.
Bespiel: im Kalender, wenn man ein neues Event einträgt, ist die Standard einstellung, einmaliges Ereignis.
Wenn man die Box andauerndes/sich wiederholenendes Ereignis auswählt, erscheinen weitere Optionen.

So etwas suche ich. Ob das nun ein Dropdown ist, eine check box oder ein Link ist egal Smile
Suchen Zitieren Nach oben





Möglicherweise verwandte Themen...
Thema / Verfasser Antworten / Ansichten Letzter Beitrag





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Theme Eigenschaften

Farbe Ändern:

Hintergrund Muster:

Hintergrund Bilder:

Hintergrund Header: